Von Herz zu Herz

Viktor Philippi Stiftung Gesundheit

Von Herz zu Herz

Viktor Philippi Stiftung Gesundheit

Oberes Schloss Taubenheim

Hoffnung auch bei schweren Diagnosen

Dass die Philippi-Methode die Gesundheit stärkt, ist nicht nur bekannt, sondern wird auch seit 2006 in jährlichen wissenschaftlichen Studien belegt. Sie wirkt bei körperlichen, geistigen aber auch seelischen Beschwerden und schenkt oft Hoffnung, wo es eigentlich keine Hoffnung mehr gibt.

In den Räumlichkeiten der Viktor Philippi Stiftung Gesundheit können nun auch Kinder und ihre Familien mit Hilfe der Methode genesen und wieder zu Kräften kommen. Dafür wurde eigens das Kinderdorf der Liebe ins Leben gerufen, das mit den Einnahmen der Stiftung finanziert wird.

„Kinder sind unsere Zukunft.“

Viktor Philippi

„Kinder sind unsere Zukunft.“

Viktor Philippi

Warum ein Kinderdorf?

Wie sich starke Schmerzen, Hilflosigkeit und Todesangst anfühlen, lernte ich bereits im Alter von 9 Jahren. Ich litt unter mehreren Krankheiten, darunter auch einer lebensbedrohlichen. Krankenhausaufenthalte gehörten zu meinem Alltag und die Ärzte gaben mir kaum Überlebenschancen. Das belastete natürlich auch meine Familie.

So schwer diese Zeit auch war – heute weiß ich ganz genau, was betroffene Kinder und ihre Eltern fühlen, wenn sie sich mit schlimmen Diagnosen und schlechten Chancen auseinandersetzen müssen. Bereits vor 30 Jahren entstand deshalb mein Herzenswunsch, diesen Familien zu helfen.

Seit 1999 wurden am Oberen Schloss in Taubenheim umfangreiche Baumaßnahmen realisiert und ein kleines Paradies zum Genesen und Kraft tanken geschaffen. Ich wünsche auch Ihnen, dass Sie und Ihre Familie hier wieder neue Hoffnung schöpfen und die Augen Ihrer Kinder bald wieder voller Zuversicht und Freude strahlen.

Herzlichst,
Ihr Viktor Philippi

Weißer Hirsch Park

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Bleiben Sie damit auf dem Laufenden zu aktuellen Terminen, Produkten und Neuigkeiten rund um die Philippi-Methode

*Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie.